Seminar | Musikalische Phänomenologie

Vom 25. bis zum 29. Juni findet an der Akademie für deutsch-italienische Studien Meran unter der Leitung von Konrad von Abel ein Seminar zur musikalischen Phänomenologie statt. Der Begriff “musikalische Phänomenologie” bezieht sich auf das musikalische Denken von Sergiu Celibidache, dessen langjähriger Schüler und Assistant Konrad von Abel war. Während des Seminars werden zentrale Begriffe jenes Denkens erarbeitet und an musikalischen Beispielen erprobt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Informelle Anmeldungen mit kurzem Lebenslauf können an die E-Mail-Adresse info@adsit.org gerichtet werden.