Lettura di aprile: dagli “Schwarze Hefte”

La lettura di questo mese è costituita da una selezione di passi tratti dagli Schwarze Hefte di Heidegger, di cui, tra febbraio e marzo di quest’anno, sono stati pubblicati, sotto il titolo Überlegungen, i primi tre volumi. La selezione dei passi (denominata fructuarium) è in una certa misura casuale, ma non arbitraria. Nei prossimi mesi eudia pubblicherà ulteriori estratti da questi testi. — Alcuni “contributi” di stampa sui volumi in questione sono reperibili nel “Libro bianco“.

Die Lektüre des Monats ist eine kleine Auswahl aus Heideggers Schwarzen Heften, von denen im Februar und März dieses Jahres die ersten drei Bände unter dem Titel Überlegungen erschienen sind. Die Auswahl (fructuarium, d. h. Obstschüssel genannt) ist in gewissem Maße zufällig und doch nicht beliebig. Im Laufe der nächsten Monate wird eudia weitere Kostproben aus diesen Texten veröffentlichen. — Einige Presse”beiträge” zu den fraglichen Bänden sind im “Libro bianco” nachzulesen.

{quickdown:212}